Samstag, 8. Oktober 2016

HOLZBAUSTEINE SELBER MACHEN / JAK ZROBIC KLOCKI

Eigentlich wollte ich diese Bausteine schon vor langen Zeit machen. Die Holzreste lagen in der Kiste und warteren, dass ich sie endlich raushole und bearbeite. Diese Bausteine selber zu machen, ist ganz einfach: verschiedene Holzreste werden geschliffen und mit einem nativen Walnussöl eingeölt. 

Te proste klocki chcialam zrobic juz duzo wczesniej. Niepotrzebne nikomu drewienka czekaly cierpliwie w pudle, bym je wyjela i zaczela obrabiac. Zrobienie takich klockow jest bardzo proste: roznego rodzaju kawalki drewna sa szlifowane papierem sciernym, kanty zaokraglane, a na koncu nacierane oliwa z orzecha wloskiego, oczywiscie z pierwszego tloczenia i z orzechow, ktore nie byly wczesniej prazone.







Kommentare:

  1. Oh, die sehen aber schön aus. Ich hab vor ein paar Jahren mal ähnliche gemacht und finde die zum Spielen richtig toll, weil jeder Klotz anders ist.

    Liebe Grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Przepiękne klocki! Sama pobawiłabym się takimi.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...